Peko

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Kunststoffrollen von der Peko Rollen AG

Wer Kunststoffrollen für Materialfluss-Syteme einsetzen möchte, findet in der Peko Rollen AG den richtigen Ansprechpartner. Das Schweizer Unternehmen hat sich auf Kunststoffrollen und Rollen aus anderen Materialien spezialisiert und bietet diese in grosser Auswahl an. Zum Produktsortiment des Rollen-Spezialisten gehören neben Kunststoffrollen auch Tragrollen und Förderrollen aus anderen Materialien. Daneben werden von der Peko Rollen AG auch andere Förderelemente sowie Antriebstrommeln produziert. Die Kunststoffrollen des Unternehmens bringen die verschiedensten Produkte ans Ziel. Als Spezialist für Tragrollen, Förderrollen und Kunststoffrollen bietet Peko ein umfangreiches Standardprogramm. Wer im Standardprogramm nicht fündig wird, kann auch den Rollenkonfigurator nutzen. Mit dem Rollenkonfigurator lassen sich Kunststoffrollen in vielen verschiedenen Ausführungen realisieren.

Kunststoffrollen vom erfahrenen Spezialisten

In der Herstellung von Kunststoffrollen und anderen Trag- und Förderrollen verfügt die Peko Rollen AG über viele Jahre Erfahrung. Der Rollen-Spezialist wurde im Jahr 1991 von Peter Köppel ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich der Einmann-Betrieb zu einem weltweit tätigen Unternehmen entwickelt. Die Kunststoffrollen und die Rollen aus anderen Materialien werden heute beispielsweise in Länder wie Tschechien, Italien, Frankreich, Deutschland, Osterreich, Kroatien, Slowenien und Polen geliefert. Die Erfahrung und das Wissen rund um die Fördertechnik und Kunststoffrollen werden weltweit geschätzt. Der ursprüngliche Unternehmenssitz befand sich in Horn am Bodensee. Im Jahr 1994 wurde der Unternehmenssitz von Horn nach Rheineck im Kanton St. Gallen verlegt. Dort wurde auch eine 1000 m² grosse Halle bezogen. Im Jahr 2001 wurde eine weitere Halle in Rheineck mit einer Fläche von 1200 m² erbaut. Die Kapazität musste vergrössert werden. Seit Gründung des Unternehmens ist es Peter Köppel stets gelungen, die eigene Firma weiter zu entwickeln. Im Jahr 2011 feierte der Rollen-Spezialist sein zwanzigjähriges Jubiläum. Wer sich für Kunststoffrollen von der Peko Rollen AG entscheidet, entscheidet sich also für einen erfahrenen Partner.

Kunststoffrollen sind gefragt

Heute werden Fördersysteme in nahezu allen Betrieben eingesetzt. Ob es sich um einen auf Kleinserien oder die Massenproduktion spezialisierten Betrieb handelt: kaum ein Unternehmen kommt ohne Förderrollen aus. Die Kunststoffrollen der Peko Rollen AG eignen sich optimal für den Einsatz in modernen Förderanlagen. Die Kunststoffrollen lassen sich vielseitig einsetzen und sind für den Transport unterschiedlichster Güter geeignet. Um einen effizienten Materialfluss zu gewährleisten, werden Förderanlagen mit Kunststoffrollen oder Rollen aus anderen Materialien in sehr vielen Betrieben eingesetzt. Dass Kunststoffrollen und andere Förderrollen in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen würden, wusste der Unternehmensgründer Peter Köppel schon von Beginn an und konzentrierte seine Geschäftstätigkeit auf diesen speziellen Bereich. Kunststoffrollen und andere Elemente für Förderanlagen werden bei Peko sowohl in Klein- als auch in Grossserien hergestellt. Auch Prototypen sind möglich.

Kunststoffrollen nach Mass anfertigen lassen

Die Peko Rollen AG bietet nicht nur ein umfangreiches Standardprogramm an Kunststoffrollen und Rollen aus anderen Materialien, hier sind auch Massanfertigungen realisierbar. Der Spezialist für Förder- und Tragrollen stellt Kunststoffrollen so her, dass diese zum jeweiligen Einsatzzweck passen.

Kunststoffrollen in der Schweiz kaufen

Sie sind auf der Suche nach Kunststoffrollen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich rund um Kunststoffrollen von den Mitarbeitern der Peko Rollen AG beraten. Gerne werden Kunststoffrollen auch Ihren persönlichen Anforderungen entsprechend hergestellt.