Peko

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Umlenktrommeln und Antriebstrommeln von der Peko Rollen AG

Antriebs- und Umlenktrommeln spielen eine grosse Rolle bei der Errichtung von Förderanlagen. Antriebs- und Umlenktrommeln sind massgeblich an den Investitionskosten beteiligt und sollten so konzipiert werden, dass diese eine möglichst lange Zeit wartungsfrei funktionieren. Wenn Antriebs- und Umlenktrommeln ausfallen, können sich längere Stillstandzeiten ergeben. Längere Stillstandzeiten sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Aus diesem Grund sollte man sich an einen Spezialisten wenden, wenn man Umlenkrollen benötigt.

Antriebs- und Umlenktrommeln vom Spezialisten

Wenn Sie Antriebs- und Umlenktrommeln kaufen möchten und sich auf die Qualität verlassen können möchten, sind Sie bei einem Spezialisten wie der Peko Rollen AG in den besten Händen. Der Spezialist für Antriebs- und Umlenktrommeln und Tragrollen wurde im Jahr 1991 von Peter Köppel gegründet und verfügt daher über viele Jahre Erfahrung. Der erste Geschäftssitz befand sich in Horn am Bodensee. Später wurde der Unternehmenssitz von Horn am Bodensee nach Rheineck im Kanton St. Gallen verlegt. Die Übersiedlung der Peko Rollen AG nach Rheineck im Jahr 1994 war ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Am neuen Standort wurde eine 1000 m² grosse Produktionshalle bezogen. Im Jahr 2001 wurde aus Kapazitätsgründen eine weitere Produktions- und Lagerhalle errichtet. Dem Unternehmensgründer Peter Köppel ist es seit der Eröffnung des Unternehmens stets gelungen dieses kontinuierlich zu vergrössern. Heute ist das Unternehmen ein fixer Begriff im Rollen-Business.

Antriebs- und Umlenktrommeln spielen eine grosse Rolle in der Fördertechnik

Produkte wie Antriebs- und Umlenktrommeln sind heute nach wie vor gefragt. Antriebs- und Umlenktrommeln spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung verschiedenster Materialien und Waren. Die Peko Rollen AG weiss, dass es heute nahezu kein Unternehmen mehr gibt, das ohne ein zuverlässiges Materialfluss-System auskommt. Ob Kleinserien gefertigt werden oder eine Massenproduktion angestrebt wird, nahezu überall muss für einen reibungslosen Materialfluss gesorgt werden. So gibt es kaum ein Produkt, das nicht mindestens einmal in der Fertigung auf Förderrollen oder mithilfe von Antriebs- und Umlenktrommeln in Berührung kommt. Als Spezialist für Rollen und andere Bauelemente für Förderanlagen wie Antriebs- und Umlenktrommeln fertigt die Peko Rollen AG sowohl Prototypen als auch Klein- und Grossserien. Wer spezielle Antriebs- und Umlenktrommeln oder Förderrollen sucht, findet hier den richtigen Ansprechpartner. Grossen Wert legt das Unternehmen auf Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Was sind Umlenktrommeln?

Als Umlenktrommeln werden in der Regel Trommeln bezeichnet, die nicht dem Antrieb dienen und somit nicht angetrieben sind. Unter der Bezeichnung Umlenktrommeln können Walzen, Trommeln und Rollen zusammengefasst werden. Je nach Einsatzzweck und Bauform unterscheidet man verschiedene Umlenktrommeln. Sprechen Sie die Mitarbeiter der Peko Rollen AG an, wenn Sie Umlenktrommeln in besonderer Form suchen. Gerne werden Umlenktrommeln und andere Bauelemente für Rollenförderer und Förderbänder nach Kundenwunsch angefertigt.

Antriebs- und Umlenktrommeln in der Schweiz kaufen

Sie benötigen Antriebs- und Umlenktrommeln für Ihre Förderanlagen? Sie möchten sich rund um Umlenktrommeln beraten lassen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Die Mitarbeiter der Peko Rollen AG sind gerne für Sie da. Das Schweizer Unternehmen liefert Antriebs- und Umlenktrommeln nicht nur in die Schweiz, sondern auch in zahlreiche andere Länder. Die Kunden des Rollen-Spezialisten kommen aus Deutschland, Polen, Frankreich, Kroatien, Österreich und vielen anderen Ländern.